Saisonabschluß Damen1 Juli 2011 nachFreiburg

letzte Änderung am  03.08.2011 16:54

 

 

 

Liebe Mädels, ich bitte alle, die Photos gemacht haben, mir diese zu schicken !!! Danke

 

Bereits im Februar hatten wir darüber gesprochen, wie  der heurige Saisonabschlußausflug laufen sollte, und der Wunsch der Mehrheit war, wieder (wie schon vor einigen Jahren) den Europapark zu besuchen und dies mit einem Spiel gegen eine ortsansässige Mannschaft am Freitag Abend zu verbinden.

Wir reisten mit insgesamt vier Fahrzeugen an, die Mädels waren in der Jugendherberge Freiburg untergebracht. Die Verkehrssituation an diesem Freitag war eine Kathastrophe, lediglich Chris, die eine mehr als ungewöhnliche Strecke über die A 96 und dann über Friedrichshafen am Bodensee entlang gewählt hatte, kam rechtzeitig an.

Bericht vom Spiel auf der Spielberichtsseite!!

Für das Abendessen hatte Rudi auf unsere Bitte hin reserviert, und zwar im Sportheim eines der gastgebenden Vereine (SV Au-Wittnau).

 

Im Sportheim des SV Au-Wittnau ....

... gab's bodenständige, preiswerte Kost der Region ....

Allen hat es geschmeckt, nur leider ....

... waren die Portionen eher klein (wer die Photos anschaut, weiß: das war Ironie! )

das Bestellen dauerte lange,....

 

.... das Essen selbst war aber dann schnell da!

Rudi, der zusammen mit Thomas für uns diesen Abend organisiert hatte - DANKE!!

Einige Blicke auf die Teilnehmer des Abendessens

Begrüßung der Teilnehmer

Fröhliche Gesichter trotz Müdigkeit

Die ersten 4 Tore unserer Mädels waren ihr Werk

Auf den Tischen herrschte ....

.... allgemein gelöste ....

... und fröhliche Stimmung !

Jetzt folgt die Photogeschichte: "Chris und ihr Eisbecher "  

OHNE WORTE !

 

Szenen aus der Jugendherberge ....

... ich hoffe, ich bekomme ....

... auch aus anderen Zimmern ....

... noch Bilder !!

 

 

 Am Samstag fuhren die Mädels in den Europapark (WER PHOTOS HAT, BITTE AN MICH SCHICKEN !!!!!)

 
weitere Photos folgen (hoffentlich)  
   
   
   

Am Abend dann gab es wieder ein gemeinsames Abendessen, diesmal im Ristorante San Marino in Freiburg. Danach wurde dann die Freiburger Innenstadt unsicher gemacht - AUCH HIEVON BITTE ICH UM BILDER !!!

 

 

wie man hier sieht ....

... haben sich offenbar ....

... alle recht wohl gefühlt.

Ich habe bisher ....

... nur Lob über das Essen ....

... im San Marino ....

gehört, ....

... auch wenn Zissis Blick das hier nicht so ganz bestätigt.

 
weitere Photos folgen (hoffentlich)  
   
   
   
   
   
 

Danach wurde dann die Freiburger Innenstadt unsicher gemacht - AUCH HIEVON BITTE ICH UM BILDER !!! 

 

Die Wartezeit ....

... bis zur Entscheidung, ....

... wohin man sich wohl wenden soll, ....

... wird in gewohnter Weise ...

... mit allerlei Späßchen ...

... schnell überbrückt

1947 - oder doch nicht ???

aber jetzt geht's los !

in der ersten Bar ...

... eine etwas sonderbare ...

... WC-Ausstattung !!

 
   
   
   
   
 Die Heimfahrt am Sonntag nach einem sehr ausführlichen und teilweise kontroversen Gespräch über die nächste Saison verlief nach allem, was ich bisher gehört habe, diesmal problem- und staufrei.  Diesmal waren etliche Spielerinnen dabei, die noch an keinem der Ausflüge unserer Mannschaft teilgenommen hatten, ich hoffe sehr, es hat auch ihnen gefallen.

Für die nächste Saison sehe ich trotz der noch nicht restlos gelösten Trainerfrage jetzt wieder etwas optimistischer in die Zukunft, aber : die eingeschlagene Richtung muß konsequent durchgezogen werden, Alle müssen sich an ihre Erklärungen und Versprechungen halten, sonst erreichen wir unser Ziel - den sofortigen Wiederaufstieg - nicht. Sollte der in der Rückrunde gesehene Schlendrian wieder Einzug halten (Trainingsbeteiligung und Anwesenheit bei den Spielen), wäre das das Aus für das Team. Also - reißt Euch am Riemen, dann packen wir es !!!