Faschingstraining am 22. Februar 2006

 

 

Auf Initiative von Chrissie fand am 22.2. ein spezielles Training statt, zu dem Maskierung erwünscht war.

Leider ist das Kostüm etwas zu eng ....
Hannah war bei der "D" sicher am Aufwendigsten kostümiert
Gianna verletzte sich beim Anfangsspiel leicht und konnte nicht lange mitmachen
Unsere Claire, wirklich ein Engel???
Hannah blieb auch noch bei den "Großen" da, um ihr Kostüm ausreichend zu genießen!!
Leider fehlten Einige ... Das Gruppenbild der Anwesenden
Chrissie hatte sich fürs Training etwas Besonderes einfallen lassen ...
... ein Spiel, das leider nicht alle gleich kapierten.
trotzdem hatten Alle Spaß
beim 15. Mal hatten dann alle verstanden...
..... wie das Märchen vom Rotkäppchen ...
... wirklich funktioniert!!
Gianna pflegte ihren verletzten Fuß, Julia dachte wohl noch über die Verkleidung nach!
Franzi und die "Heilige Ute"
Die Großen ließen Ihrer Phantasie freien Lauf: Sophie...
Meli, erst von hinten ....
... dann in ganzer Pracht!!
Julia H. und Jacquelin - eher schüchtern maskiert
Douha ging als "tunesischer Fußballer"
Chrissie
Umkleiden in der Kabine: Julia L., Franziska, Sandra...
... und nochmals Julia....
Dani, Zimmermädchen oder doch Krankenschwester???

 

Die B-Mädchen in ihrer ganzen Pracht - sie hatten viel mehr Mut als unsere "Kleinen"
Ute wacht über ihre Schäfchen!!
Es wurde aber auch in Verkleidung Fußball gespielt
 Schwester Ute hütete öfters das Tor
Hannah bekam Gelegenheit, zu sehen, wie weit sie in ein paar Jahren auch sein soll
Leider sind die folgenden Photos vom Spiel ...

 

... nicht so richtig gut geworden ...
... trotzdem zeigen sie etwas ...
... von der herrschenden guten Stimmung!
Wer versucht hier, wen zu bekehren??
Die Spielpausen werden zum Krapfenessen benutzt

 

Die Jungs, die nach uns trainierten, kamen aus dem Staunen kaum heraus
Vielen Dank zunächst an Chrissie für das Training bei den Kleinen und die Organisation sowie an die Mädels und Ute für die tolle Kostümierung !!!